Klemmer
Reinhardt
Winzer-Service / Anzeigen / Veranstaltungen - Weinreisen / Seminare - Sonstiges

Veranstaltungen - Weinreisen – Seminare - Sonstiges


Der Weg zum eigenen Weingut - MODUL 1: Wie geht Weingut?
14.09.2018 | Anzeigen-Nr. 110476

Der Weg zum eigenen Weingut - MODUL 1: Wie geht Weingut?

Ein Überblick über die Weinbranche und den Alltag im Weinbaubetrieb
- Seminar für Quereinsteiger -

Für alle Interessierten, die lernen möchten, wie Weingut geht und einen Insider-Blick ‚hinter die Flasche‘ werfen wollen.

Termin: Samstag, 13. Oktober 2018 von 09:00 bis 17:00 Uhr

Themen:
• Besonderheiten und Struktur der Branche
• Erfolgsfaktoren und Analyse erfolgreicher Betriebe und ihre Geschäftsmodelle
• Betriebsführung und wichtige Kennzahlen
• Organisation und Bürokratie: Weinbaukartei, Erntemeldungen, Saisonkräfte
• Weinrecht

Eine Seminarreihe von Wein & Rat, Geisenheim/Rheingau


Preis pro Modul: 390,- € zzgl. 19% MwSt.
Seminarpauschale inkl. Mittagessen, Pausen, Kaffee/Tee/Wasser sowie ausführlichen Seminarunterlagen

Ort: 65366 Geisenheim/Rheingau, in der WAAS.schen Villa, Winkeler Str. 100 A

Anmeldung: per Mail an info@dieweinraete.de

Die Seminare sind in beliebiger Reihenfolge buchbar.
Bei Buchung aller 5 Kernmodule gewähren wir einen Rabatt von 150,- €, d.h. Sie zahlen für alle 5 Module nur 1.800,- € zzgl. 19% MwSt.

Weitere Informationen unter:
https://www.dieweinraete.de/veranstaltungen/seminare/
die weinräte by Wein & Rat GmbH
Natascha Popp
Winkeler Straße 100a
65366 Geisenheim, Rheingau
Telefon 06722-9085121



Der Weg zum eigenen Weingut - MODUL 2, 10.11.2018
14.09.2018 | Anzeigen-Nr. 110474

Der Weg zum eigenen Weingut - MODUL 2, 10.11.2018

Erfolgsfaktor VERMARKTUNG
Wie können Sie mit Wein Geld verdienen? Welche Mechanismen wirken bei Wein?
- Seminar für Quereinsteiger -

Für alle Interessierten, die lernen möchten, wie Weingut geht und einen Insider-Blick ‚hinter die Flasche‘ werfen wollen.

Termin: Samstag, 10. November 2018 von 09:00 bis 17:00 Uhr

Themen:
• Vertriebskanäle: vom Online-Handel bis zur Gastronomie
• Sortimentsgestaltung und Analyse verschiedener Preislisten
• Kostenrechnung und Margenkalkulation aus der Praxis
• Marketing-Tools zur Verkaufssteuerung: von PR-Aktionen bis Versteigerungen
• USP, Mehrwert, Storytelling und Kundentreue-Programme

Eine Seminarreihe von Wein & Rat, Geisenheim/Rheingau

Preis pro Modul: 390,- € zzgl. 19% MwSt.
Seminarpauschale inkl. Mittagessen, Pausen, Kaffee/Tee/Wasser sowie ausführlichen Seminarunterlagen

Ort: 65366 Geisenheim/Rheingau, in der WAAS.schen Villa, Winkeler Str. 100 A

Anmeldung: per Mail an info@dieweinraete.de

Die Seminare sind in beliebiger Reihenfolge buchbar.
Bei Buchung aller 5 Kernmodule gewähren wir einen Rabatt von 150,- €, d.h., Sie zahlen für alle 5 Module nur 1.800,- € zzgl. 19% MwSt.

Weitere Informationen unter:
https://www.dieweinraete.de/veranstaltungen/seminare/
die weinräte by Wein & Rat GmbH
Natascha Popp
Winkeler Straße 100a
65366 Geisenheim, Rheingau
Telefon 06722-9085121
Fax 06722-9085123



Der Weg zum eigenen Weingut - MODUL 3, 24.11.2018
14.09.2018 | Anzeigen-Nr. 110473

Der Weg zum eigenen Weingut - MODUL 3, 24.11.2018

Erfolgsfaktor WEINBERG
Alles Wissenswerte über Weinbautechnik, Außenbetrieb und Terroir
- Seminar für Quereinsteiger -

Für alle Interessierten, die lernen möchten, wie Weingut geht und einen Insider-Blick ‚hinter die Flasche‘ werfen wollen.

Termin: Samstag, 24. November 2018 von 09:00 bis 17:00 Uhr

Themen:
• Was passiert im Weinberg? Welche qualitätsfördernden Maßnahmen gibt es?
• Erstellung eines Spritzplans, Begrünungsmanagement
• Welche Geräte werden benötigt? Welche Technik gibt es aktuell auf dem Markt?
• Exkurs: Terroir und Böden
• Neuentwicklungen und Kosten-Nutzen-Analyse

Eine Seminarreihe von Wein & Rat, Geisenheim/Rheingau

Preis pro Modul: 390,- € zzgl. 19% MwSt.
Seminarpauschale inkl. Mittagessen, Pausen, Kaffee/Tee/Wasser sowie ausführlichen Seminarunterlagen

Ort: 65366 Geisenheim/Rheingau, in der WAAS.schen Villa, Winkeler Str. 100 A

Anmeldung: per Mail an info@dieweinraete.de

Die Seminare sind in beliebiger Reihenfolge buchbar.
Bei Buchung aller 5 Kernmodule gewähren wir einen Rabatt von 150,- €, d.h., Sie zahlen für alle 5 Module nur 1.800,- € zzgl. 19% MwSt.

Weitere Informationen unter:
https://www.dieweinraete.de/veranstaltungen/seminare/
die weinräte by Wein & Rat GmbH
Natascha Popp
Winkeler Straße 100a
65366 Geisenheim, Rheingau
Telefon 06722-9085121



Der Weg zum eigenen Weingut - MODUL 4, 19.01.2019
14.09.2018 | Anzeigen-Nr. 110471

Der Weg zum eigenen Weingut - MODUL 4, 19.01.2019

Erfolgsfaktor KELLER
Wie kann Weinqualität, Weinmenge und Stilistik geplant und beeinflusst werden??
- Seminar für Quereinsteiger -

Für alle Interessierten, die lernen möchten, wie Weingut geht und einen Insider-Blick ‚hinter die Flasche‘ werfen wollen.

Termin: Samstag, 19. Januar 2019 von 09:00 bis 17:00 Uhr

Themen:
• Wie kann Weinqualität, Weinmenge, und Stilistik geplant und beeinflusst werden?
• Überblick über Hefen, Rebsorten, önologische Verfahren, Weinbehandlungsmittel
• Markttrends, Zielgruppenpräferenzen, Sortimentsgestaltung

Eine Seminarreihe von Wein & Rat, Geisenheim/Rheingau

Preis pro Modul: 390,- € zzgl. 19% MwSt.
Seminarpauschale inkl. Mittagessen, Pausen, Kaffee/Tee/Wasser sowie ausführlichen Seminarunterlagen

Ort: 65366 Geisenheim/Rheingau, in der WAAS.schen Villa, Winkeler Str. 100 A

Anmeldung: per Mail an info@dieweinraete.de

Die Seminare sind in beliebiger Reihenfolge buchbar.
Bei Buchung aller 5 Kernmodule gewähren wir einen Rabatt von 150,- €, d.h., Sie zahlen für alle 5 Module nur 1.800,- € zzgl. 19% MwSt.

Weitere Informationen unter:
https://www.dieweinraete.de/veranstaltungen/seminare/
die weinräte by Wein & Rat GmbH
Natascha Popp
Winkeler Straße 100a
65366 Geisenheim, Rheingau
Telefon 06722-9085121



Der Weg zum eigenen Weingut - MODUL 5, 16.02.2019
14.09.2018 | Anzeigen-Nr. 110470

Der Weg zum eigenen Weingut - MODUL 5, 16.02.2019

Erfolgsfaktor GESCHÄFTSMODELL
Wie finde ich das richtige Konzept? Von Zielgruppendefinition bis Kostenrechnung.
- Seminar für Quereinsteiger -

Für alle Interessierten, die lernen möchten, wie Weingut geht und einen Insider-Blick ‚hinter die Flasche‘ werfen wollen.

Termin: Samstag, 16.02.2019 von 09:00 bis 17:00 Uhr

Themen:
• Analyse der verschiedenen Modelle: von der Kellerei mit reinem B-2-B über das klassische Weingut mit Privatkunden und Händlern bis hin zu Mischkonzepten mit Straußwirtschaft; von 3 ha bis 50 ha-Betriebe, von Masse bis Premium;
• Wie kann man mit diesen Modellen Geld verdienen?
• Welches Konzept passt zu meiner persönlichen Zukunftsplanung?

Eine Seminarreihe von Wein & Rat, Geisenheim/Rheingau

Preis pro Modul: 390,- € zzgl. 19% MwSt.
Seminarpauschale inkl. Mittagessen, Pausen, Kaffee/Tee/Wasser sowie ausführlichen Seminarunterlagen

Ort: 65366 Geisenheim/Rheingau, in der WAAS.schen Villa, Winkeler Str. 100 A

Anmeldung: per Mail an info@dieweinraete.de

Die Seminare sind in beliebiger Reihenfolge buchbar.
Bei Buchung aller 5 Kernmodule gewähren wir einen Rabatt von 150,- €, d.h., Sie zahlen für alle 5 Module nur 1.800,- € zzgl. 19% MwSt.

Weitere Informationen unter:
https://www.dieweinraete.de/veranstaltungen/seminare/
die weinräte by Wein & Rat GmbH
Natascha Popp
Winkeler Straße 100a
65366 Geisenheim, Rheingau
Telefon 06722-9085121



Foodpairing mit Martin Darting am 12.10.2018 in Frasdorf
04.09.2018 | Anzeigen-Nr. 109887

Foodpairing mit Martin Darting am 12.10.2018 in Frasdorf

Die Frage nach der Kombination von Speisen und Wein stellt sich längst nicht mehr nur Weinfachberatern und Sommeliers.

Im Zeitalter der Food-Blogger und Hobby-Gourmetköche ist das Foodpairing längst im heimischen Esszimmer angekommen. Aber gibt es wirklich klare Regeln zu der Frage, welcher Wein zu welchem Essen passt? Oder ist am Ende doch alles „Geschmackssache“?

Dieser Frage geht Martin Darting in diesem Seminar auf den Grund.

Gewisse sensorische Grundkentnisse oder der Besuch unserer PAR Seminare ist von Vorteil. Geeignet ist das Seminar insbesondere für Sommeliers, Gastronomen und Köche aber auch für alle, die wissen wollen warum etwas wie schmeckt.

Seminarleiter: Martin Darting

Termin: Freitag, den 12.10.2018 von 18:00 bis 22:00 Uhr
Ort: Treffpunkt Wein Frasdorf

Seminargebühr: 129,00 EUR inkl. MwSt

zu buchen über www.par-shop.de
WINE System AG
Gisela Wüstinger
Nußbaumstr. 3
83112 Frasdorf
Telefon 08052 909074



PAR Seminar Modul 2 am 11.02.2019-Angewandte Sensorik
04.09.2018 | Anzeigen-Nr. 109886

PAR Seminar Modul 2 am 11.02.2019-Angewandte Sensorik

Wein besteht aus vielen einzelnen Inhaltsstoffen, die sich gegenseitig beeinflussen. Durch das selektive Training mit unterschiedlichen Geschmacksstoffen wie Säuren, Zuckerstoffe, Gerbstoffe und Aromen erzeugen wir zunächst ganz gezielt einzelne, unterschiedliche Mundgefühle. Diese sonst wenig beachteten Einzelreaktionen sind es, die uns anschließend in den Weinverkostungen die Inhaltsstoffe im Wein eindeutiger zuordnen lassen.

In diesem Modul geht es darum die relevanten theoretischen Hintergründe der Sensorik beim Verkosten von Weinen in die Praxis umsetzen zu können.

Sie erwerben die sensoanalytischen Kenntnisse, schärfen und trainieren Ihre Fähigkeiten und lernen die jeweiligen Rückschlüsse auf die Weinproduktion (inkl. Weinmängel und - fehler) zu ziehen.

Sie erlernen eindeutige Aussagen zur sensorischen Wirkung des Weins zu treffen und Kausalitäten zur Weinproduktion zu erkennen.

Relevante Skripte:

Angewandte Sensorik
Weinbau und Kellertechnik
Termin:
Samstag, den 13. Oktober 2018 von 9:30 Uhr bis 17:00 Uhr

Seminarleiter: Martin Darting
Ort: Frasdorf
Seminargebühr: 449.- € inkl. MwSt.

In den Seminargebühren sind die Kaffeepausen und Mittagessen,
sowie Seminarunterlagen zum jeweiligen Modul und 1 Monat kostenfreier Zugang zur Datenbank enthalten.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt auf 14 Personen.

... zu buchen über www.par-shop.de
WINE System AG
Gisela Wüstinger
Nußbaumstr. 3
83112 Frasdorf
Telefon 08052 909074



PAR Seminar Modul 2 am 13.10.2018-Angewandte Sensorik
04.09.2018 | Anzeigen-Nr. 109883

PAR Seminar Modul 2 am 13.10.2018-Angewandte Sensorik

Wein besteht aus vielen einzelnen Inhaltsstoffen, die sich gegenseitig beeinflussen. Durch das selektive Training mit unterschiedlichen Geschmacksstoffen wie Säuren, Zuckerstoffe, Gerbstoffe und Aromen erzeugen wir zunächst ganz gezielt einzelne, unterschiedliche Mundgefühle. Diese sonst wenig beachteten Einzelreaktionen sind es, die uns anschließend in den Weinverkostungen die Inhaltsstoffe im Wein eindeutiger zuordnen lassen.

In diesem Modul geht es darum die relevanten theoretischen Hintergründe der Sensorik beim Verkosten von Weinen in die Praxis umsetzen zu können.

Sie erwerben die sensoanalytischen Kenntnisse, schärfen und trainieren Ihre Fähigkeiten und lernen die jeweiligen Rückschlüsse auf die Weinproduktion (inkl. Weinmängel und - fehler) zu ziehen.

Sie erlernen eindeutige Aussagen zur sensorischen Wirkung des Weins zu treffen und Kausalitäten zur Weinproduktion zu erkennen.

Relevante Skripte:

Angewandte Sensorik
Weinbau und Kellertechnik

Termin:
Samstag, den 13. Oktober 2018 von 9:30 Uhr bis 17:00 Uhr

Seminarleiter: Martin Darting
Ort: Frasdorf
Seminargebühr: 449.- € inkl. MwSt.

Seminarpauschale inkl. Mittagessen, Pausen, Kaffee/Tee/Wasser.
Das Skript, sowie ein Zugriff auf die PAR-Weindatenbank für 1 Monat sind ebenfalls enthalten. Sie können damit Ihr erworbenes Wissen sofort in der Praxis nutzen und Weine nach PAR® bewerten.
WINE System AG
Gisela Wüstinger
Nußbaumstr. 3
83112 Frasdorf
Telefon 08052 909074



PAR Seminar Modul 3 Weinsensorik & Kommunikation 17.02.19
04.09.2018 | Anzeigen-Nr. 109882

PAR Seminar Modul 3 Weinsensorik & Kommunikation 17.02.19

In diesem Modul geht es darum, sich durch praktische Übungen immer mehr einer logischen trennschaften Argumentation zu nähern. Praktische Beispiele der quantitativen und qualitativen Analyse nach PAR® stehen im Zentrum. Der Fokus liegt auf der eigenständigen Argumentation von Weinbeurteilungen durch die Teilnehmer. Ziel ist es, eine möglichst hohe Reproduzierbarkeit des Verkostungsergebnisses (z.B. für PAR® Weinwettbewerbe und Qualitätsmanagement) zu erlangen.

Themen dieses Moduls sind:

Schärfung des reflektierten Bewusstseins zur Erlangung einer hohen Prüfgenauigkeit bei der Weinbeurteilung
Erkennen unterschiedlicher Weinstilistiken
Trennscharfe quantitative und qualitative Weinbeschreibung
Zielgruppenorientierte Kommunikation
Thematisches Kolloquium und Präsentation einer Weinbeurteilung nach PAR®

Nach bestandenem Kolloquium erhält der Qualified PAR® Expert Wine ein Zertifikat und eine Anstecknadel.

Relevantes Skript: Angewandte Sensorik

Termin:
Sonntag, den 17. Februar 2019 von 9:30 bis 17:00 Uhr

Seminarleiter: Martin Darting
Ort: Frasdorf
Seminargebühr: 449.- € inkl. MwSt.

Seminarpauschale inkl. Mittagessen, Pausen, Kaffee/Tee/Wasser.
Das Skript, sowie ein Zugriff auf die PAR-Weindatenbank für 1 Monat sind ebenfalls enthalten. Sie können damit Ihr erworbenes Wissen sofort in der Praxis nutzen und Weine nach PAR® bewerten.
WINE System AG
Gisela Wüstinger
Nußbaumstr. 3
83112 Frasdorf
Telefon 08052 909074



Nach oben