menu

Maschinen und Geräte zur mechanischen Unkrautbekämpfung

K.U.L.T. Fingerhacke MAXI
Weinbau, Obstbau und Sonderkulturen

Hacken innerhalb der Pflanzenreihe zur Vermeidung von Handarbeit

Die Maschinen und Geräte von K.U.L.T. Kress dienen zukunftsorientiert der naturnahen und nachhaltigen mechanischen Unkrautregulierung.

Dadurch können chemische Pflanzenschutzmittel reduziert bzw. vermieden und nebenbei Bodenleben, Bodendurchlüftung und Nährstoffmobilisierung gefördert werden.

Technische Beschreibung

Einsatzbereich:

  • Weinbau
  • Obstbau
  • Rosen
    Lavendel und andere mehrjährige Sträucher und Stauden

Einsatzzeitpunkt: ca. 10 Tage nach dem Pflanzen

Arbeitsprinzip:

Kunststofffinger greifen seitlich in die Pflanzenreihe hinein und hacken dort die Unkräuter aus. So wird der Bereich, den keine andere maschinelle Hacke erreichen kann, bearbeitet.

Durchgang: 50–80 cm (auf Wunsch auch höher)

Kombinationsmöglichkeiten: kann an jede Scharhacke montiert werden

Anbau:

  • Front-, Heck-, Zwischenachsanbau
  • Pferdezugwagen
  • Grubber am Schmalspurtraktor

Baumschule seitlich, am Anbau für Zeilenbearbeitungsgeräte

Arbeitsgeschwindigkeit: 4 - 15 km/h

Reihenabstand:

klein: ab 25 – 35 cm
mittel: ab 35 – 55 cm
groß: ab 50 cm
Mini-Maxi: ab 90 cm
Maxi: ab 150 cm
Maxi 1000: ab 210 cm

Bild 1 Maschinen und Geräte zur mechanischen UnkrautbekämpfungBild 2 Maschinen und Geräte zur mechanischen UnkrautbekämpfungBild 3 Maschinen und Geräte zur mechanischen UnkrautbekämpfungBild 4 Maschinen und Geräte zur mechanischen UnkrautbekämpfungBild 5 Maschinen und Geräte zur mechanischen UnkrautbekämpfungBild 6 Maschinen und Geräte zur mechanischen UnkrautbekämpfungBild 7 Maschinen und Geräte zur mechanischen Unkrautbekämpfung

K.U.L.T. Kress Landtechnik GmbH

Eberdinger Str. 37
D-71665 Vaihingen/Enz
Tel.: +49 (0) 7042 / 37665-0
Fax.: +49 (0) 7042 / 37665-29

Weitere interessante Präsentationen zu:

Firma:K.U.L.T. Kress Landtechnik GmbH
Hauptrubrik:Weinbau & Obstbau
Rubrik:Bodenbearbeitung
Produkttyp:Unterstockbearbeitung