menu

Injektordüsen IDK 90 – Wirkung und Abdriftminderung „im Griff“

Injektordüsen IDK 90 – Wirkung und Abdriftminderung „im Griff“

Auch im Wein- und Obstbau setzt sich die abdriftmindernde Düsentechnik immer mehr durch, da bei vielen Anwender das Bewusstsein steigt, keine „feintropfige Sprühnebelwolke“ mit dem Pflanzenschutzgerät zu erzeugen, die zwar zum Teil auch die Laubwand trifft, aber die Gefahr von Verlusten durch Abdrift sehr hoch ist.

Die kompakten Injektordüsen der IDK 90 Baureihe sind ein idealer Kompromiss um bei 7 –  10 - 12 bar Druck ein mitteltropfiges Sprühbild zu erreichen. Damit ist ein guter Blattbelag und Wirkung abgesichert, die Abdrift aber deutlich weniger wie bei feintropfigen Hohlkegeldüsen. Zudem dringen die grob-mittleren Tropfen sehr gut in dichte Laubwände oder das Stielgerüst ein und transportieren den Wirkstoff dahin wo er wirken soll.

Mit der gezielten Applikation durch die Injektordüsen, bleibt gleichzeitig das Gerät und der Lüfter sauber und trocken –kein Rücksaugen von Sprühnebel und Abtropfverluste/Kontamination von Wegen beim Wenden oder Straßenfahrt.

Für einen zuverlässigen Betrieb der Injektordüsen, vor allem bei kleineren Größen von IDK 90-02 und kleiner, empfehlen wir einen 80 Maschen/Mesh Druckfilter einzusetzen. Dies ist bei Filtern mit Kunststoffrippen die Farbe Gelb, bei Edelstahleinsätzen nach einer eingeprägten Angabe schauen. Bei einem feinen Vorfilter und regelmäßiger Spülung der Geräte nach dem Einsatz, kann dann auch auf die kleinen Hutsiebe vor der Düse verzichtet werden. Spülen der Geräte nach dem Einsatz mit Wasser ist grundsätzlich ein wichtiger Punkt für einen störungsfreien Betrieb. Praktiker die dies beherzigen, berichten von keinerlei Themen wie z.B. zugesetzte Düsen.

Die richtige Düsengröße für Ihre Anwendung können Sie ganz einfach über die Lechler-App:
https://www.lechler.com/de/support/support-agrartechnik/apps-agrartechnik

oder den Online-Düsenrechner für Raumkultur bestimmen:
https://eshop.lechler.de/INTERSHOP/web/WFS/LechlerDE-ShopDE-Site/de_DE/-/EUR/L3_ViewVerticalCropsCalculator-Start


Vorteile auf einen Blick

  • 99/95/90/75/50% Abdriftminderung je nach Gerät für IDK 90-067 C 02 C
  • Kompakteste abdriftarme Air-Injektor Flachstrahldüse
  • Nur 7 mm länger als TR Hohlkegeldüse
  • Große verstopfungsunempfindliche Querschnitte
  • Verschmutzungen auf Dosierblende einfach wegwischbar
  • Bruchsicheres Düsengehäuse mit abgeschrägten Flanken und verstärkter Wandung


Weitere Information zu Düsenlösungen für Ihren Betrieb finden Sie auf unserer Website:
www.lechler-agri.de

Downloads (nach den Firmendaten):

  • (PDF) Datenblatt IDK 90
  • (PDF) Broschüre mit allen Information für Düsen in Raumkulturen, Filterfarben, Dichtungen, Herbiziddüsen, etc.
  • (PDF) Übersicht abdriftmindernde Technik Weinbau 99 / 95 / 90 / 75 / 50 %
  • (PDF) Übersicht abdriftmindernde Technik Obstbau 99 / 95 / 90 / 75 / 50 %
  • (PDF) Lechler Gesamtkatalog

Viel Erfolg beim nachhaltigen Schutz ihrer Kulturen – biologische Wirkung und Abdriftminderung „im Griff“ mit der Lechler IDK 90.

Weitere interessante Präsentationen zu:

Firma:Lechler GmbH
Hauptrubrik:Weinbau & Obstbau
Rubrik:Pflanzenschutz & Düngung
Produkttyp:Spritz- & Sprühgeräte